Bild

News

Bleiben Sie informiert

Bekanntmachung der Tagesordnung

Liebe Mitglieder,

satzungsgemäß hat die ordentliche Vertreterversammlung in den ersten 6 Monaten des Geschäftsjahres stattzufinden (§ 32 (1) der Satzung).

Nach § 33 (3) der Satzung ist allen Mitgliedern der Genossenschaft die Tagesordnung der Vertreterversammlung durch Veröffentlichung im Internet unter der Firma der Genossenschaft bekannt zu machen.


Tagesordnung für die ordentliche Vertreterversammlung der
Beamten-Wohnungs-Verein zu Berlin eG am 06. Juni 2019



Begrüßung

Beratung über den

a) Lagebericht des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2018 nach § 34 (2) Buchstabe a) der Satzung

b) Bericht des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2018 nach § 34 (2) Buchstabe b) der Satzung

c) Bericht über die gesetzliche Prüfung gemäß § 59 GenG zum 31.12.2018 nach § 34 (2) Buchstabe c) der Satzung


Beschluss über die

a) Feststellung des Jahresabschlusses (Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Anhang) für das Geschäftsjahr 2018 nach § 34 (1) Buchstabe b) der Satzung

b) Verwendung des im Geschäftsjahr 2018 erzielten Bilanzgewinnes nach
§ 34 (1) Buchstabe c) der Satzung

c) Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2018 nach § 34 (1) Buchstabe f) der Satzung

d) Entlastung des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2018 nach § 34 (1) Buchstabe f) der Satzung

Beschluss über die Zustimmung zu einer Wahlordnung für die Wahl von Vertretern zur Vertreterversammlung nach § 34 (1) Buchstabe q) der Satzung


Wahl der Mitglieder des Aufsichtsrates nach § 34 (1) Buchstabe g) der Satzung


Verschiedenes


Hinweis:

Beschlüsse können im Rahmen der Vertreterversammlung nur über Gegenstände der Tagesordnung gefasst werden. Nachträglich können Anträge auf Beschlussfassung, soweit sie zur Zuständigkeit der Vertreterversammlung gehören, aufgenommen werden. Die Anträge auf Beschlussfassung müssen mindestens 10 Tage vor dem Tag der Vertreterversammlung in der Geschäftsstelle der Genossenschaft eingegangen sein. Über nicht oder nicht fristgerecht angekündigte Tagesordnungspunkte können Beschlüsse nur gefasst werden, wenn alle Vertreter anwesend sind.


Wir bitten um Kenntnisnahme und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

Ihr/e

Sven Einsle        Ina Silbe

Vorstand            Vorstand

Zurück

Beamten-Wohnungs-Verein
zu Berlin eG

Lutherstraße 11 | 12167 Berlin

Tel. 030/79 00 94-0
Fax 030/79 00 94-99

mail
bwv-berlin.de

Geschäftszeiten

Montag, Mittwoch
und Donnerstag
von 8.00 bis 16.00 Uhr

Dienstag
von 8.00 bis 18.00 Uhr

Freitag
von 8.00 bis 12.30 Uhr

Vorstand

Dipl.-Kfm. Sven Einsle
Dipl.-Ing. Ina Silbe

Vorsitzender des Aufsichtsrates
Jürgen Terlinden
mail:

Genossenschaftsregister
AG Charlottenburg GnR 61 B

Bankverbindung

Aareal Bank AG
BLZ 550 104 00
Kto.-Nr. 764 6987 72
BIC AARBDE5WDOM
IBAN DE40 5501 0400 0764 6987 72

USt-IdNr.: DE 136626267

Mitglied im Prüfungsverband
BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e. V.

Lentzeallee 107 | 14195 Berlin

Erklärung zur Internetpräsenz
Für die Richtigkeit der Inhalte der Webseiten wird keinerlei Haftung übernommen. Sie werden nach Bedarf ohne weitere Vorankündigung aktualisiert und sind insofern veränderlich. Haftungsansprüche, gleich welcher Art, die sich aus der Webpräsenz ergeben, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

Die an der Webseite beteiligten erklären ausdrücklich, nicht für die Inhalte der Seiten verantwortlich zu sein, auf die verwiesen (gelinkt) wird, noch für deren Inhalte garantieren zu können. Sofern Besucher dort anstößige oder rechtswidrige Inhalte bemerken, bitten wir um Nachricht, um ggf. den entsprechenden Link zu löschen.