Bild

Wohnanlagen

Detail Informationen

120 - Steglitz I
12167 Berlin

1901/1904 errichteter, modernisierter Altbau mit 105 Wohneinheiten

Die Wohnsiedlung ist das erste Bauprojekt der Genossenschaft. Die Anlage wurde von 1997-1999 umfassend modernisiert und instandgesetzt. Seit 1950 befindet sich auch die Geschäftstelle der Genossenschaft in der Lutherstraße. Die Wohnanlage verfügt über einen gepflegten Innenhof mit einem großzügigen Spielplatz für unsere jüngsten Bewohner. In unmittelbarer Nähe befindet sich der Stadtpark, der weitläufige Erholungsflächen bietet. Verschiedene Buslinien sowie die Anbindung an die Stadtautobahn sorgen für hervorragende Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Einkaufsmöglichkeiten sind in unmittelbarer Nähe vorhanden.

Baujahr: 1904
Geschosse: 4
Wohnungseinheiten: 105
Wohnungsgrößen: 2 - 5,5 Zimmer
Lage: Stadtplan
Verwalter: Katharina Kroll 030/79 00 94-77
Kontakt Tel.: Katharina Kroll 030/79 00 94-77
Kontakt Email: Katharina Kroll 030/79 00 94-77
Techniker: Frank Hintzpeter 030/79 00 94-38
Kontakt Tel.: Frank Hintzpeter 030/79 00 94-38
Kontakt Email: Frank Hintzpeter 030/79 00 94-38

Beamten-Wohnungs-Verein
zu Berlin eG

Lutherstraße 11 | 12167 Berlin

Tel. 030/79 00 94-0
Fax 030/79 00 94-99

mail
bwv-berlin.de

Geschäftszeiten

Montag, Mittwoch
und Donnerstag
von 8.00 bis 16.00 Uhr

Dienstag
von 8.00 bis 18.00 Uhr

Freitag
von 8.00 bis 12.30 Uhr

Vorstand

Dipl.-Kfm. Sven Einsle
Dipl.-Ing. Ina Silbe

Vorsitzender des Aufsichtsrates
Jürgen Terlinden
mail:

Genossenschaftsregister
AG Charlottenburg GnR 61 B

Bankverbindung

Aareal Bank AG
BLZ 550 104 00
Kto.-Nr. 764 6987 72
BIC AARBDE5WDOM
IBAN DE40 5501 0400 0764 6987 72

USt-IdNr.: DE 136626267

Mitglied im Prüfungsverband
BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e. V.

Lentzeallee 107 | 14195 Berlin

Erklärung zur Internetpräsenz
Für die Richtigkeit der Inhalte der Webseiten wird keinerlei Haftung übernommen. Sie werden nach Bedarf ohne weitere Vorankündigung aktualisiert und sind insofern veränderlich. Haftungsansprüche, gleich welcher Art, die sich aus der Webpräsenz ergeben, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

Die an der Webseite beteiligten erklären ausdrücklich, nicht für die Inhalte der Seiten verantwortlich zu sein, auf die verwiesen (gelinkt) wird, noch für deren Inhalte garantieren zu können. Sofern Besucher dort anstößige oder rechtswidrige Inhalte bemerken, bitten wir um Nachricht, um ggf. den entsprechenden Link zu löschen.