Bild

News

Bleiben Sie informiert

MITGLIEDERINFORMATION ZU CORONA - SCHÜTZEN & UNTERSTÜTZEN

Persönliche Beratungstermine

Für Anliegen rund um Ihr Mitgliedschafts- oder Dauernutzungsverhältnis stehen wir Ihnen selbstverständlich weiterhin telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Unser Geschäftsbetrieb wird auch weiterhin in unserer Geschäftsstelle abgesichert. Jedoch können wir aktuell leider unseren Mitglieder keine persönlichen Beratungstermine in unserer Geschäftsstelle anbieten. Auch ist die Vereinbarung von Besuchs-, Besichtigungs- und Beratungsterminen außerhalb unserer Geschäftsstelle nur noch sehr eingeschränkt möglich. Diese beschränken sich im Wesentlichen auf terminlich unaufschiebbare und sicherheitsrelevante Vorgänge. Werden persönliche Termine mit unseren Verwaltungsmitarbeitern vereinbart, sind diese angewiesen, definierte Hygienestandards einzuhalten.

Spielplatznutzung auf Grundstücken unserer Genossenschaft

Öffentliche Spielplätze werden derzeit angesichts der Coronavirus-Pandemie vielerorts geschlossen. Damit folgt man einer Leitlinie der Bundesregierung. Auch für private Spielplätze wird vermehrt ein Nutzungsverbot ausgesprochen.  

Auch wir haben uns entschlossen, die Nutzung unserer Kinderspielplätze bis auf weiteres zu untersagen. Damit möchten wir einen Beitrag leisten, dass unsere kleinen Bewohner ausreichend geschützt sind, denn die Einhaltung eines Sicherheitsabstandes wird bei spielenden Kindern eher theoretischer Natur sein.

Liquiditätsengpässe?

Der Corona-Virus trifft die Wirtschaft und hinterlässt bereits jetzt Spuren. Zu den Grundprinzipien einer Genossenschaft gehört Solidarität und es steht für uns außer Frage, diese insbesondere in diesen Zeiten unter Beweis zu stellen. Sollten durch Lohn- und Einnahmeausfälle Wohnungs- und Gewerbemieter Mietzahlungen nicht mehr termin- oder betragsgerechten leisten können, werden wir mit Stundungs- und großzügigen Ratenzahlungsvereinbarungen helfen, die Liquiditätsengpässe zu überbrücken. Betroffene können sich vertrauensvoll an unser Forderungsmanagement wenden (ckoehler@bwv-berlin.de oder 030 / 790094 -57).

In der Not zusammenstehen

Wir möchten auch an ein nachbarschaftliches Miteinander appellieren. Im Zuge der staatlich angeordneten Maßnahmen, um eine Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, wird die gegenseitige Rücksichtnahme und Solidarität unter uns immer wichtiger. Im Zentrum der Sorge stehen dabei ältere oder immunschwache Menschen. Sie gelten als Risikogruppen und sind besonders gefährdet, nach einer Infektion mit dem Coronavirus auch schwer zu erkranken.

Alle Menschen müssen ihre sozialen Kontakte auf ein notwendiges Minimum reduzieren. Davon betroffen sind natürlich auch so alltägliche Dinge wie der Einkauf von Lebensmitteln, Zeitungen oder Getränken oder auch der Gang zur Post.

Wir rufen Sie auf, Netzwerke zu bilden und aktive Nachbarschaftshilfe zu leisten! Schauen Sie sich um und bieten Sie Ihre Hilfe an, wenn Sie dazu in der Lage sind. Sollten Sie sich selbst bereits in Quarantäne befinden oder anderweitige Hilfe benötigen, scheuen Sie sich nicht, Ihre Nachbarn oder auch uns unter info@bwv-berlin.de oder 030 / 79 00 94 - 0 um Hilfe zu bitten!

Zur Versorgung mit Lebensmitteln gibt es darüber hinaus verschiedene Lieferdienste, bei denen online Lebensmittel und Haushaltsartikel bestellt werden können. Auch Taxi Berlin bietet aktuell einen Einkaufsservice an, bei dem neben den Fahrt- und Einkaufskosten keine weiteren Servicegebühren anfallen.

Rewe              https://www.rewe.de/service/lebensmittel-lieferservice/

Edeka             https://www.edeka24.de/

Lieferando       https://www.lieferando.de/lebensmittel-lieferservice-berlin

Food.de          https://food.de/supermarkt_berlin

 

Wir werden Sie über die weiteren Entwicklungen auf unserer Webseite auf dem Laufenden halten. Bitte geben Sie auf sich und andere Acht und bleiben Sie gesund.

Ihre

Beamten-Wohnungs-Verein zu Berlin eG

DER VORSTAND

Zurück

Beamten-Wohnungs-Verein
zu Berlin eG

Lutherstraße 11 | 12167 Berlin

Tel. 030/79 00 94-0
Fax 030/79 00 94-99

mail
bwv-berlin.de

Geschäftszeiten

Montag, Mittwoch
und Donnerstag
von 8.00 bis 16.00 Uhr

Dienstag
von 8.00 bis 18.00 Uhr

Freitag
von 8.00 bis 12.30 Uhr

Vorstand

Dipl.-Kfm. Sven Einsle
Dipl.-Ing. Ina Silbe

Vorsitzender des Aufsichtsrates
Jürgen Terlinden
mail:

Genossenschaftsregister
AG Charlottenburg GnR 61 B

Bankverbindung

Aareal Bank AG
BLZ 550 104 00
Kto.-Nr. 764 6987 72
BIC AARBDE5WDOM
IBAN DE40 5501 0400 0764 6987 72

USt-IdNr.: DE 136626267

Mitglied im Prüfungsverband
BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e. V.

Lentzeallee 107 | 14195 Berlin

Erklärung zur Internetpräsenz
Für die Richtigkeit der Inhalte der Webseiten wird keinerlei Haftung übernommen. Sie werden nach Bedarf ohne weitere Vorankündigung aktualisiert und sind insofern veränderlich. Haftungsansprüche, gleich welcher Art, die sich aus der Webpräsenz ergeben, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

Die an der Webseite beteiligten erklären ausdrücklich, nicht für die Inhalte der Seiten verantwortlich zu sein, auf die verwiesen (gelinkt) wird, noch für deren Inhalte garantieren zu können. Sofern Besucher dort anstößige oder rechtswidrige Inhalte bemerken, bitten wir um Nachricht, um ggf. den entsprechenden Link zu löschen.